bla bla bla

heute beginnt die schule wieder… ohne mich.
garnicht so einfache draußen zu sein. ohne konkretes ziel. nein, das stimmt nicht. das ziel ist da. es ist nur noch nicht definiert. u der weg dahin noch nicht klar. ideen, was ich machen kann, was ich machen könnte, hätte ich viele… aber wo tatsächlich anpacken? was will ich wirklich?

im gespräch mit freunden, bekannten u zufälligen begegnungen bin ich immer wieder auf genau die frage gekommen: was würde mir gefallen? ich hab die für mich immer so beantwortet: ich KANN meine zeit nicht vergeuden, weil mir zuviel ideen einfallen… hmhm… gerade das ist das problem: zuviel im kopf. kein anfang. oder immer wieder angefangen und nicht dran geblieben. DAS bin ich. (naja, so negativ muss das jetzt nicht verstanden werden… hat ja auch was positives: ich bin universell einsetzbar…:). so wars in vielen bereichen: in meiner noch jungen sportlerkarriere z.b. war ich kinderturner… dann kunstradfaherin… dann… nein… irgendwann dazwischen ballerina… handballerin (für 3 trainingseinheiten) … kong fu schülerin… yoga… angehende triathletin… heute fahre ich rad u laufe, machmal schwimme ich… also eigentlich nix besonderes…

also was machen? gerade steht nichts an. die menschen, die ich angeschrieben habe, melden sich nicht… und ja, mir wird nicht langweilig… ich habe ja den blog. und da den momentan nur … freunde, bekannte oder niemand liest… trau ich mich – trotz all den kritischen erfahrungen aus den letzten tagen, meinem schockmoment was ich hier eigentlich mache, den dimensionen was bloggen ist/ sein könne, wie ich gesehen werden KÖNNTE – einfach weiterzuschreiben… weiterzumachen. ABER gelernt werden muss. AUS diesen Erfahrungen. ALSO:

ein schöner … entsprechender auftritt muss her: aber welcher auftritt gefällt mir? welches frontbild passt? da kann ich endlich selber gestalten, nach dem ich mich die letzten 2 jahre so gesehnt habe… und kann mich nicht entscheiden. was macht ein schönes bild aus? stimmung oder inhalt? farbe oder schwarz weis? OHMANN… warum mache ich nicht einfach? es ist doch alles wieder veränderbar. dafür stehe ich doch: veränderung ist möglich. nichts muss bleiben wie es ist. lernen am unfertigen… improvisieren – ha!

über welche themen will ich schreiben… doch sicher nicht über das hier?!! ich will über schule schreiben, über meine arbeiten am bus… also über das was ich TUE, über gott u die welt :))… also über das was mir begegnet… über WICHTIGES und HANDGREIFLICHES. Dafür braucht es eine struktur… also ein menü… vlt tut mir das gut.

lene hat mich gefragt: warum bloggst du eigentlich? ist das therapie? ich hab mich sofort angegriffen gefühlt… ich brauche doch keine therapie!…;)… vlt brauch ich sie doch. durch das schreiben wird einem vieles klar…klarer. durch das „raus“ sein, hat man einen viel … einen anderen blick auf das „drinnen“… auf, ja auf was eigentlich… auf die hamsterräder oder autobahnen… auf das, wo wir … wo ICH selber dringelaufen bin… das ist krass.traffic-332857.jpg
… und kann schon auch schön sein u spass machen – das will ich nicht damit sagen.

meine WIRKLICHEN gedanken bei der frage waren… naja… die gedanken dahinter waren eher die … :))… also nee, jetzt hört mal her – … …;)… – ich weis ziemlich genau, was öffentlichkeit heißt u ich weis sehr wohl, was ich hier schreiben will, kann u auch was nicht (an dieser stelle: danke für erstgemeinte u wertschätzende hinweise, dafür bin ich… sollten ALLE offen sein) und deswegen MUSS ich diese gedanken hier nicht schreiben, nicht jetzt schreiben … ich kümmere mich jetzt erst mal um das aussehen des blogs… maske, bilder, menü,… öffentlichkeit :)… und dann schau ich was der tag sonst noch so bringt. YIHA.

macht was draus… ich kann mich nicht um alles kümmern (uiuiui ist der alt – aber passt halt immer noch – manchmal)
die mone

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s