who is who

die mone präsentiert
eine HEARINGPRAYERFILMproduktion INCooperation „von blümchen u bienchen“ ICH DU ER SIE u ES
visuelle effekte GOTT.inc musik GOTT.inc maske GOTT.inc kamera GOTT.inc schnitt GOTT.inc
drehbuch GOTT.inc produzenten GOTT.inc regie GOTT.inc 

 

ich weis nicht wer er ist. aber ich weis dass er mir hilft. mehr als jeder andere helfen kann. nicht nur beim schreiben. oder bei den geschichten. bei meinen gedanken. ich glaube er ist der urheber von all dem. der drehbuchautor, der regisseur, der produzent. kreiert die filmmusik u ist vlt auch zuständig für die besetzung. leitet das carsting büro.

wenn er das alles macht: wer bin dann ich? vlt die assistenz? die mit jeder produktion wächst? oder ein darsteller? vlt etwas das mir gefällt? das macht für mich alles sinn. in diesen welten lebe ich. ich liebe den film. das theater. den zirkus. u doch weis ich immernoch nicht wer er ist. ich habe ein jahr mit ihm verbracht. eins der besten meines bisherigen lebens. vlt das größe bisher. das aufregendste. die aufregung hat sich bisher nicht gelegt. die spannung auch nicht.

jetzt suche ich weiter.

wo?

ich glaube vergangene drehbücher sind uns gegeben. in der bibel. aktuelle sind am laufen. dazwischen waren logischer weise auch viele. milliarden. überall. aus meiner sicht sind die spannendsten auserhalb der kirchen. nicht das die schlecht – oder verkehrt wären. aber sie sind für mich zu ausgerichtet. zu festgelegt. zu starr.  oder ich bin für sie zu — — was auch immer. deshalb suche ich außerhalb. in den bussen. in den cafes. auf den straßen. in den schule. bei den menschen die vmtl alle eine ahnung haben aber noch nicht eingebunden festgefahren oder gefangen sind in vorstellungen die sich über zwei jahrtausende etabliert haben. weil sie meinen zu wissen. weil sie einfach übernommen haben. ich würde auch gern übernehmen können.

u ich finde beides. draußen. ich finde den gott des alten bundes u den des neuen. ich finde ihn in menschen die an regeln u strukturen halt finden können. u die die sich frei u offen von der liebe leiten lassen können. oder eben beides nicht. menschen die weder regeln noch liebe kennen. das ist für mich gerade der ausgangspunkt: sowohl strukturgebende gebote. als auch sicherheit gebende liebe. ersteres bedeutet bei regelverletzung auch konsequenzen u strafen. zweites ist beinahe zu schön um wahr zu sein. ermöglicht aber weite u offenheit. weil jmd hinter mir steht. u mir handlungsfreiheit schenkt. mich einbindet in seine produnktion. mit verantwortung u ohne die gesamtverantwortung aus der hand zu geben. der mir zutraut u trotzdem bereit ist zu begleiten. der mir erlaubt u trotzdem den aufwand nicht scheut zu schauen u ggf zu korrigieren. in liebe u niemals anklagend. u nicht bloßstellend.

das ist er.

der unsichtbare. diese macht die über allem ist. thront. diese energie. die verrückterweise von jesus als vater vorgestellt wurde. damit wir uns ein bild machen können. ein vages zumindest. weil wir eins bauchen.

u die die sichtbar mein leben begleiten. in denen ich ihm immer wieder begegnet bin. im bienenkönig. im vater. in der mutter. u in den vielen menschen die mich begleiten. ich wähle den neuen weg. ohne den alten zu vernachlässigen. auch dort ist er zu finden. groß herrlich u gerecht. aber auch konsequent. u richtend. BAM! so ist er auch. u das akzeptiere ich.

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s